Kontakt

Dr. Thomas Löchner
Fleckenhofenstr. 3a
777694 Kehl-Zierolshofen

Tel: +49 7853 2023496,
Fax: +49 7853 2023497.
Ich rufe zurück, wenn Sie auf den AB treffen. Nennen Sie bitte klar Ihren Namen und die Telefonnummer.

E-Mail: dr.loechner@manimus.de

Vereinbarte Konsultationen sind verbindlich! Bitte sagen Sie spätestens zwei Tage vorher ab, wenn Sie eine Vereinbarung nicht einhalten können.

Bringen Sie bitte mit:
Medizinische Vorbefunde aus anderen Praxen in Papier- oder elektronischer Form (.pdf), sofern vorhanden
Die Informationen werden, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, hier elektronisch gespeichert und können jederzeit auf Anforderung gelöscht werden.

Ausgefülltes Anamnese-Formular zu Ihrer persönlichen medizinischen Vorgeschichte

Anmerkung: Aufgrund der nicht garantierten Sicherheit bei der Übermittlung medizinischer Angaben per E-Mail rate ich, das Blatt auszudrucken, von Hand auszufüllen und zum Termin persönlich mitzubringen.

nach oben

Dr. Löchner

Dr. Thomas LöchnerDoktor der Medizin über ein Thema der Wundheilung.
Facharzt der Allgemeinmedizin
Langjährige Führung einer breit gefächerten Praxis für Allgemeinmedizin
Weiterbildung und Zusatzbezeichnung "Sportmedizin"
Weiterbildung in "Manuelle Medizin"
Fortbildung in Akupunktur
Laufende, aktive Fortbildungen in allen relevanten Gebieten der Medizin

Schwerpunkte und besondere Interessen:

Präventive Untersuchungen und Maßnahmen in der Lebensführung, Identifikation von Risikofaktoren, Beratung und Führung bei eingetretener Schädigung

Zweitmeinungs-Beratung über medizinische Probleme, z.B. Stoffwechsel (Diabetes, Blutdruck u.v.a.), Krebs-Therapien, anstehende orthopädische Operationen et al.

Manuelle Medizin und Chirotherapie: Weit über die schulmedizinische Diagnostik und Therapie hinausgehende Disziplin, sehr differenzierte Untersuchungs- und Behandlungs-Technik bei Erkrankungen des Bewegungsapparats

Sportmedizin:
Trainings-Beratung unter verschiedenen Fragestellungen
Traumatologie (Sportverletzungen)
Mehrjährige Betreuung einer Fußball-Bundesliga-Mannschaft der Frauen

Akupunktur: Migräne, Wirbelsäule, Raucherentwöhnung

Beratung bei anstehenden Lebensentscheidungen, Erkenntnis eigener innerer Mechanismen und Bedürfnisse

nach oben

Manimus

Konzept und Philosophie

Manimus ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus den Komponenten Manus und Animus.

Die Hand (Manus) symbolisiert das Greifbare, Körperliche. Im Laufe meines ärztlichen Wirkens habe ich die Diagnostik und Therapie mit meinen Händen stetig verbessert. So sind Ergebnisse möglich, die in manchen Fällen hochspezialisierten Geräten verwehrt bleiben.

Animus ist ein Begriff der Psychoanalyse des C.G. Jung, mit dessen Erkenntnissen ich mich auseinander gesetzt habe. Sie hatten Einfluss auf Entscheidungen meines eigenen Lebens, die ich selbst als sehr gut und stimmig erlebt habe. Diese Erfahrungen gebe ich gerne beratend weiter. Sie haben Allgemeingültigkeit und können v.a. Menschen helfen, die spüren, dass ihr Lebensweg möglicherweise nicht so wie bisher fortgesetzt werden sollte, und die Hilfe in der Selbsterkenntnis suchen.

nach oben